Logo
English English
Panorama Standpunkt

Was sind Panorama-Aufnahmen?

Panorama-Aufnahmen werden aus mehreren Einzelfotos digital zusammengesetzt und ermöglichen so besondere Bildformate. Speziell komplette 360°-Aufnahmen wirken bei der interaktiven Nutzung am Computer beeindruckend. Der Betrachter steht hierbei im Mittelpunkt der Aufnahme und kann durch Mausbewegungen in alle Richtungen schauen - so, als ob er sich wirklich vor Ort befände.

Diese speziellen Aufnahmen werden insbesondere auf Homepages, auf Werbe-CDs oder in Broschüren genutzt. Aufgrund ihrer momentan noch vergleichsweise geringen Verbreitung könnten Sie sich so besonders gut von Ihren Konkurrenten absetzen.

Unterschiedliche Panoramen

Flächenpanoramen

Flächenpanoramen

Flächenpanoramen sehen wie gewöhnliche Bilder aus, besitzen allerdings meist ein ungewöhnlich breites Format. Zudem wird durch das Zusammensetzen mehrerer Bilder im Vergleich zu einer Einzelaufnahme eine sehr hohe Auflösung erreicht, sodass großformatige Ausdrucke möglich werden. Fotografiert werden mit dieser Technik meist etwas entfernt gelegene Motive. Beispiel

Zylinderpanoramen

Zylinderpanoramen

Zylinderpanoramen bilden eine komplette 360°-Drehung in der Horizontalen ab. ab. Dabei sind Himmel und Fußboden direkt über und unter dem Aufnahmestandpunkt nicht zu sehen. Für viele Einsatzzwecke ist diese Aufnahmeform absolut ausreichend und erlaubt bei der interaktiven Betrachtung am Computer bereits einen eindrucksvollen Einblick in das Motiv. Beispiel

Kugelpanoramen Kugelpanoramen
Kugelpanoramen sind die „Königsdisziplin“ der Panoramafotografie. Sie bilden eine komplette 360°-Drehung in der Horizontalen sowie 180° in der Vertikalen ab. Bei ihnen steht der Betrachter im Mittelpunkt einer Kugel und kann sich wie im richtigen Leben zu allen Seiten drehen. Sie können wie Zylinderpanoramen zwar auch als „plattes Bild“ angezeigt bzw. ausgedruckt werden, ihre volle Wirkung erreichen sie allerdings erst beim interaktiven Betrachten an einem Computer. Beispiel

Einzelbild-Alternative

Flächenpanoramen

Weitwinkel-Aufnahmen

Alternativ zu den aus mehreren Bildern zusammengesetzten Panoramen sind auch einzelne Weitwinkel-Aufnahmen möglich. Durch den großen Blickwinkel des speziellen Foto-Objektivs kann im Unterschied zu einem herkömmlichen Foto bereits ein guter Einblick in ein Zimmer/Raum gegeben werden. Der Arbeitsaufwand ist geringer als bei einem zusammengesetzten Panorama, so dass diese Möglichkeit eine kostengünstige Alternative ist. Beispiel

Verknüpfung zu virtuellen Rundgängen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Panoramen auf einer Internetseite zu präsentieren. Bei wenigen Aufnahmen ist die einfachste Möglichkeit, jedes Panorama einzeln zu verlinken (z.B. über ein Vorschaubild).

Ab ca. 5-6 Panoramen lohnt eine Gruppierung, damit den Website-Besuchern die Navigation einfacher fällt und die Übersichtlichkeit gewahrt bleibt. Eine beispielhafte Umsetzung sieht so aus.

Eine weitere Möglichkeit ist das Einblenden eines Lageplans/Grundrisses. Die dort eingezeichneten Standpunkte können mit einem Mausklick direkt geöffnet werden.

Ihre Vorteile

Potenzielle Kunden können Ihr Geschäft mit (interaktiven) Panorama-Aufnahmen vorab in unvergleichbarer Weise erkunden. Daraus ergeben sich folgende drei Hauptvorteile:

Mögliche Einsatzgebiete

English English | Impressum